Soundcheck in Göttingen

Text von: redaktion

NDR 2 holt vom 13. bis zum 15. September 2012 insgesamt 14 Newcomer zum NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival nach Göttingen - und die ganze Stadt feiert mit.

Im Rahmen des „SoundBase“, dem Programm der Göttinger Clubs, haben die Festivalbesucher die Möglichkeit 20 weitere Liveacts verschiedenster Genres zu sehen und mit angesagten DJs bis tief in die Nacht zu feiern.

Am Freitag und Samstag ab 20 Uhr, also während und nach den NDR 2 Konzerten, startet die Party in den insgesamt sieben Locations.

Hier feiert die Homebase. Das ist die SoundBase.

Tickets hierfür bei allen teilnehmenden Clubs oder online für 8.- Euro zzgl. Gebühren oder 10.- Euro an der Abendkasse.

Und wer ,nur´ Disco möchte, geht in den JT Keller – dort steigt nämlich die offizielle NDR 2 Soundcheck Neue Musik Aftershowparty.

Am Freitag mit Bionique und am Samstag sind die in Göttingen bereits bekannten Jukebox Explosion-Jungs an den Turntablen. Beginn jeweils 23.00 Uhr, Eintritt 5.- Euro an der Abendkasse.

Freitag, 14. September, Einlass 20.00 Uhr

APEX Diver – Scams- Paula Bialski und Karol Strzemieczny
Blue Note Post- The Dope- Wildcamping- Aftershowparty
EXIL Lost Area- Nacht der Schatten (Gothic-Dark Rock-Wave-Party)
Nörgelbuff Anjana & Band- Bernadette La Hengst- DJs Ringo & Roy – Bombay to Balkan
Tangente Earl Mobilé Orquestra- The Hippocritz- Aftershowparty

Samstag, 15. September, Einlass 20.00 Uhr

Blue Note Jan Pecher Trio- CaroKisteKontrabass
BloomingBar Sven Panne- Spieltrieb
Diva Lounge Blinding Night- Friedemann Weise- Kiss & Drive
EXIL Alpha Academy- im Anschluss: The Saturday Night Rock Show
Nörgelbuff Souffleur – David Jonathan