Sommer und Kultur

© Landschaftsverband Südniedersachsen
Text von: redaktion

Das sommerliche Angebot an kulturellen Open-Air-Veranstaltungen ist auch 2011 groß. Der Landschaftsverband Südniedersachsen bietet dazu mit dem “Kulturbonus Niedersachsen“ viele Vergünstigungen.

Bei schönem Wetter draußen Kultur genießen – ein besonderer Genuß im Sommer. In Südniedersachsen bieten sich in den nächsten Wochen verschiedene Freiluft-Aktivitäten an:

Das Lumière in Göttingen bietet bis Ende August Freiluftkino im Freibad am Brauweg an.

Am 10. Juli um 17 Uhr findet im Schloss Bevern ein Klassik-Open-Air mit dem Orchester Göttinger Musikfreunde statt.

Am gleichen Ort wird 14-täglich das Ton-Licht-Schauspiel „Nächtliches Schloss-Erleben“ angeboten, der nächste Termin ist der 16. Juli.

Ein langjähriger Klassiker der Freiluftveranstaltungen in der Region sind die Gandersheimer Domfestspiele – jeden Tag bis zum 7. August

Der Duderstädter Kultursommer präsentiert am 19. August um 20 Uhr im Stadtpark als Veranstaltungshighlight eine „Musical Night“

Am 21. August um 19 Uhr beginnt die Reihe „Kultur im Kreis“ mit einem Open-Air-Konzert mit dem „Quintett Avanti“ auf dem Landgut von Bodenhausen in Niedergandern.

In allen Veranstaltungen können die Gutscheine aus dem „Kulturbonus Südniedersachsen“ eingelöst werden.

Bei insgesamt mehr als 80 Veranstaltern und Einrichtungen erhält man mit der Broschüre einen Rabatt auf den Eintrittspreis (in der Regel 50 Prozent oder „2 für 1“).

Für 10 Euro Schutzgebühr ist das Gutscheinheft bei den Sparkassen in Südniedersachsen, in den Touristinformationen, vielen Buchhandlungen, bei den teilnehmenen Kultureinrichtungen und direkt beim Herausgeber, dem Landschaftsverband Südniedersachsen e.V. (Tel.: 05551 / 912331) erhältlich.