SMA als “Bester Arbeitgeber“ ausgezeichnet

© Great Place to Work Institut Deutschland/Gero Breloer
Text von: redaktion

Das Great Place to Work Institute Deutschland hat am 23. Februar “Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011“ auf der feierlichen Prämierungsgala in Berlin ausgezeichnet. Einer der Preisträger ist die SMA Solar Technology in Niestetal.

Die SMA Solar Technology AG entwickelt, produziert und vertreibt Solar-Wechselrichter und Überwachungssysteme für Photovoltaikanlagen.

Ralf Brauksiepe, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, hat gemeinsam mit Frank Hauser, Leiter des Great Place to Work® Institut Deutschland, die Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011“ gewürdigt.

„Den Fachkräftemangel bewältigen heißt, unsere Arbeitswelt für alle Talente zu öffnen, die wir haben. Dass sich das lohnt, zeigen die ausgezeichneten Unternehmen in besonderem Maße: die besten haben im letzten Jahr erheblichen Erfolg gehabt und 15 Prozent zusätzliche Stellen geschaffen“, sagte Brauksiepe.

Gewürdigt wurden (Top 3 nach Größenklassen):

Großunternehmen mit mehr als 5.000 Beschäftigten

  • Solartechnikhersteller SMA Solar Technology aus Niestetal (Hessen)
  • Techniker Krankenkasse aus Hamburg
  • Chemieunternehmen Dow Deutschland aus Schwalbach (Hessen)

In der Größenklasse der Unternehmen mit 2.001 bis 5.000 Mitarbeitern

  • Multi-Technologiekonzern 3M Deutschland aus Neuss (Nordrhein-Westfalen)
  • Microsoft Deutschland mit Sitz in Unterschleißheim (Bayern)
  • ING-DiBa aus Frankfurt

Bei den Betrieben mit 501 bis 2.000 Beschäftigten

  • Personaldienstleister DIS AG aus Düsseldorf
  • Berlin-Brandenburger Altenpflegeunternehmen domino-world
  • deutsche Niederlassung des Netzwerkausrüsters Cisco Systems aus Hallbergmoos bei München

In der Größenklasse der Unternehmen mit 50 bis 500 Beschäftigten:

  • IT-Managementberatung noventum consulting aus Münster
  • Personaldienstleister atrias personalmanagement aus Hamburg
  • Softwarehaus SAS Institute aus Heidelberg

Unter den Top-100 ist nur ein Unternehmen aus Niedersachsen platziert: Die rehamed Unternehmensgruppe in Hameln.

„Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011“ sind nachfolgend für den länderübergreifenden Great Place to Work® Wettbewerb „Europas Beste Arbeitgeber 2011“ qualifiziert, an dem Unternehmen aus 19 europäischen Ländern teilnehmen.

Interessierte Unternehmen können sich schon jetzt für die nächste Runde 2012 bewerben.