Sitzplatz-Dauerkarten zu haben

© Entscheider Medien GmbH
Text von:

Die BG Göttingen startet  am 3. Juni um 15 Uhr den freien Verkauf der Sitzplatz-Dauerkarten.

„Die Verlängerungsfrist ist nun beendet. Erfreulicherweise haben wir dieses Mal noch mehr Verlängerungen als im letzten Jahr zu diesem Zeitpunkt erhalten. Dennoch sind nach wie vor viele Dauerkarten für den freien Verkauf vorhanden“, zieht Ticketmanager Nils Leunig ein erstes Fazit.

Der Erwerb der Dauerkarten ist im Online-Ticketshop der BG Göttingen (Link unter www.bggoettingen.de), an der Ticket-Hotline unter 0180-6050400 und in der BG-Geschäftsstelle (Hannoversche Str. 43-47, Göttingen, nur bar oder per Lastschrift, keine EC- oder Kreditkartenzahlung) möglich. Die Saisontickets im Scheckkarten-Format werden voraussichtlich im Laufe des Augusts verschickt, da das geänderte Logo der Beko Basketball Bundesliga noch nicht vorliegt. Die BG Göttingen bittet ihre Fans um Verständnis und Geduld.

 

Preisübersicht Dauerkarten 2016/17

Beko BBL 2016/17           Dauerkarten-Neubuchung

                                Normal                 Ermäßigt *          Kind **

Kategorie 1        480,00 €               –              –

Kategorie 2        390,00 €               360,00 €               300,00 €

Kategorie 3        300,00 €               255,00 €               195,00 €

Kategorie 4        195,00 €               172,50 €               135,00 €

Stehplatz            195,00 €               172,50 €               135,00 €

Rolli                       172,50 €               –                              –

 

                                Familien-Dauerkarte (Neubuchung)

                                2+1                        2+2                        weiteres Kind

Kategorie 2        950,00 €               1120,00 €             170,00 €

Kategorie 3        735,00 €               870,00 €               135,00 €

 

Die Dauerkarte beinhaltet alle Heimspiele der Beko BBL-Hauptrunde.

* Ermäßigung gilt für Schüler ab 13 Jahre, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte, FSJler
** Kinder von sieben bis zwölf Jahre, Kinder unter sieben Jahre haben freien Eintritt, aber keinen Sitzplatzanspruch.
*** Die Teams werden zu einem späteren Zeitpunkt den Spielkategorien zugeordnet.
**** Familien bestehen aus zwei Erwachsenen (2) und mindestens einem Kind (+1 oder +2). Weitere Kinder können bei Bedarf hinzugebucht werden.