Sieben Skoda-Fahrzeuge für C.S. Cargo

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Die internationale Spedition C.S. Cargo bestückt ihre Fahrzeugflotte mit sieben Skoda Fahrzeugen vom Automarkt Göttingen.

Die internationale Spedition C.S. Cargo, die seit Mai 2008 auch im Güterverkehrszentrum Göttingen ansässig ist, hat sich für den Einsatz von Skoda-Fahrzeugen entschieden. Automarkt-Geschäftsführer Friedel Rorig und Verkaufsleiter Marc Bickmeier übergaben jetzt 5 neue Skoda Octavia Combi an C.S. Cargo-Geschäftsführer Björn Gröschner und Prokurist Jörg Beuermann (s. Foto). Demnächst werden noch zwei Skoda Superb folgen. Damit verfügen die Logistik-Experten über eine moderne und zuverlässige Fahrzeugflotte.