Seminare für Unternehmensführung

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Die goLAW-Akademie bietet Seminare für Unternehmensführung in Teneriffa an.

Von der Finanzverwaltung wurde bisher stets versucht, Auslandsreisen, die sowohl Fortbildungs- als auch Erholungscharakter boten, den anteiligen Betriebsausgabenabzug zu versagen, weil die Reise auch privat veranlasst sei. Der VI. Senat des BFH hat seine Auffassung hierzu jedoch grundlegend geändert. Soweit ein objektiver Aufteilungsmaßstab vorliegt, könnten Unternehmer demnach, neben den vollen Seminargebühren, künftig die übrigen Reisekosten anteilig als Betriebsausgaben geltend machen.

Von dieser neuen Rechtsauffassung können nunmehr auch Unternehmer profitieren, die z. B. ein Seminar der goLAW-Akademie auf Teneriffa besuchen. Die goLAW-Akademie bietet dort Seminare zur Unternehmensführung an. Neben den angebotenen Leistungen, wie professionelle Managementberatung oder die Erörterung arbeits- und gesellschaftrechtlicher Fragen, kann der teilnehmende Unternehmer seine Freizeit dort verbringen, wo andere Urlaub machen.

So findet ein Seminar der goLAW-Akademie für Unternehmensoptimierung vom 25. Januar bis 1. Februar 2009 in Puerto de la Cruz/Teneriffa statt. Der Anmeldeschluss ist am 15. September 2008.