Sein Name ist Levi

© IStockPhoto/leagun
Text von: redaktion

Das Agaplesion Krankenhaus Neu Bethlehem freut sich über die 1000. Geburt; noch im Dezember kam das Jubiläumsbaby auf die Welt: Neu Bethlehem ist über die Stadtgrenzen von Göttingen hinaus bekannt für hervorragende Geburtshilfe.

„Diese Jubiläumsentbindung in der Weihnachtszeit ist schon etwas ganz Besonderes“, so Dietrich Kulenkampff, Chefarzt der Frauenklinik am Krankenhaus Neu Bethlehem. „Ein besseres Geschenk gibt es nicht. Unser Konzept des babyfreundlichen Krankenhauses wird von den werdenden Müttern und Vätern sehr geschätzt.“

Um 12:36 Uhr war es soweit, als Levi Wenzel am 19. Dezember 2014 mit 53 cm und 3.960 Gramm das Licht der Welt erblickte. Levi Wenzel aus Gleichen ist die 1000. Geburt, die in diesem Jahr in Neu Bethlehem stattgefunden hat. Christian von Gierke, Verwaltungsleiter und designierter neuer Geschäftsführer des Agaolesion Krankenhaus Neu Bethlehem gratulierte den Eltern Eileen und Kai Wenzel und überreichte einen Präsentkorb mit Gutschein.

Herr von Gierke betont: „Die Geburtshilfe im Krankenhaus Neu Bethlehem genießt einen hervorragenden Ruf auch über die Stadtgrenzen hinaus. Mit dem umfassenden Betreuungsangebot vor, während und nach der Entbindung ist es uns gelungen, trotz sinkender Geburtenzahlen landesweit, einen deutlichen Zuwachs an Geburten zu verzeichnen.“