Schritte in die Stille

© Patmos
Text von: redaktion

Die große Schule der Meditation

Wer meditiert, merkt schon sehr bald, dass die Meditationspraxis von zwei scheinbar gegenläufigen Tendenzen lebt: diszipliniert üben und sich beschenken lassen. In seinem neuen Buch widmet sich Peter Wild vor allem der Seite des Übens. Getragen von der jahrzehntelangen Erfahrung als Leiter von Meditationsseminaren entfaltet er Schritt für Schritt konkrete Impulse für den Übungsweg der Meditation.

Vielfältige Anregungen machen sensibel für die nicht-machbare Dimension der Meditation: das Beschenktwerden.

• umfassende und detaillierte Darstellung eines alltagstauglichen Übungsweges der Meditation
• wertvolle Begleitung für die eigene Praxis

Das Buch „Schritte in die Stille“ von Peter Wild ist im Grünewald bzw. Patmos Verlag erschienen und für 24,90 Euro im Handel erhältlich.