Schaf ey! Groß und Klein können sich beim Schäferfest in Friedland amüsieren

Text von: redaktion

Spaß, Spiel - und ganz viele Tiere! Das und mehr will das 6. Schäferfest auf dem Rittergut Klein Schneen in Friedland im Mai bieten.

Bereits zum sechsten Mal dreht sich am Sonntag, 18. Mai 2008, von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Rittergutes in Klein Schneen (Gemeinde Friedland) alles rund um das Schaf und seine Produkte.

Eröffnet wird das Fest um 10 Uhr mit einem ökumenischen Familiengottesdienst, bevor das eigentliche Programm startet. Neben der Schafrassen-Show können Besucher live das Scheren, die Klauenpflege und erstmalig auch die Herstellung von Käse erleben sowie an zahlreichen Ständen sich selbst im Weben, Spinnen und Filzen versuchen. Ergänzend mit dabei auch in diesem Jahr die Jägerschaft Göttingen mit ihrem Info-Mobil, ein Imker mit Bienenschaukästen und diverse Anbieter mit Schäfereibedarfsartikeln. Eine Stroh-Hüpfburg, Eselreiten und ein Malwettbewerb für Kinder runden das Angebot ab. Dazu gibt es Speis und Trank – unter anderem verschiedenste Spezialitäten vom Schaf.

Ausrichter ist der Landschaftspflegeverband Landkreis Göttingen. Mitgestaltet wird das Fest durch die SchafhalterInnen des regionalen Schäferstammtisches sowie durch etliche örtliche Vereine und Institutionen.