Samuel-Bogumił-Linde-Preis des Jahres 2012

© Tána Hojcová
Text von: redaktion

Der von den beiden Partnerstädten Thorn (Toruń) in Polen und Göttingen gemeinsam gestiftete und zum 17. Mal vergebene Samuel - Bogumił - Linde - Literaturpreis geht für das Jahr 2012 an den polnischen Schriftsteller, Drehbuchautor und Dokumentarfilmer Andrzej Bart und an den deutschen Essayisten und Schriftsteller Stephan Wackwitz.

Der Preis wird am Sonntag, dem 1. Juli 2012, um 11.00 Uhr im Alten Rathaus Göttingen verliehen.

Beide Preisträger und eine Delegation aus Toruń werden anwesend sein.

Mit dem Samuel-Bogumił-Linde-Preis werden Autoren ausgezeichnet, deren Wort Ideale und Werte schafft, die Menschen, Gesellschaften und Nationen zum gemeinsamen Gespräch führen.

Der Preis wird Autoren zuerkannt, die auf den Feldern Lyrik, Prosa, Drama, Essayistik im umfassenden Sinn, Literaturkritik, Publizistik, Übersetzung und Edition Hervorragendes geleistet haben.