Romantischer Winkel zieht positive Bilanz

©Romantischer Winkel
Text von:

Das Wellnesshotel Romantischer Winkel SPA & Wellness Resort in Bad Sachsa im Harz blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Nach diversen Auszeichnungen in der Vergangenheit, darunter unter anderem der „Große Preis des Mittelstands“, die „Wellness-Aphrodite“ und zuletzt der „HolidayCheck Award“, stach im Jahr 2017 erneut vor allem das hoteleigene Wellnesskonzept RoLigio hervor. Die Übernachtungszahlen von reinen RoLigio-Gästen haben sich im Vergleich zum Vorjahr vervierfacht. Auch der mit dem innovativen Konzept verknüpfte Umsatz ist gestiegen.

„RoLigio liegt uns ganz besonders am Herzen, weil wir ganz auf die persönlichen Bedürfnisse der Gäste eingehen und damit Menschen wirklich helfen können. Daher ist die Freude natürlich umso größer, dass immer mehr Gäste dieses einzigartige Angebot wahrnehmen“, so Nora Oelkers, Inhaberin des Romantischen Winkels. Die Hotelchefin und Mutter von drei Kindern erfand RoLigio, nachdem sie einen Burn-out erlitten hatte und monatelang nach Hilfe suchte. Um anderen dieses Leid zu ersparen, entwickelte sie gemeinsam mit Ärzten und Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen das innovative und ganzheitliche Wellness- und Lebenskonzept RoLigio.

Kein Wunder also, dass RoLigio bei den Gästen sehr gut ankommt. Neben der Tatsache, dass sich deren Anzahl innerhalb eines Jahres mehr als vervierfacht hat, sind vor allem die durchweg begeisterten Rückmeldungen der Teilnehmer Indiz für Oelkers und ihr Team, alles richtig gemacht zu haben. „Während unser Programm anfangs in erster Linie dem Stressabbau diente, wurde durch das Kunden-Feedback im Laufe der letzten Jahre deutlich, dass es innerhalb kürzester Zeit auch bei akutem Burn-out Wunder bewirken kann“, verrät die Inhaberin.

Doch RoLigio hilft nicht nur bei Burn-out. Sehr wirkungsvoll ist zum Beispiel das Programm ‚Rettet die Liebe‘. „Viele Paare haben dabei schon nach wenigen Tagen wiederentdeckt, warum sie sich einst ineinander verliebt haben und erkannt, wie wertvoll und wichtig sie für einander sind. Da sorgt oft schon ein kleiner Impuls für einen Blickwechsel. Genau solche individuell zusammengestellten Bausteine machen die RoLigio-Programme so wirkungsvoll und damit erfolgreich“, so Nora Oelkers.

Einer der Gründe, warum RoLigio so erfolgreich und effektiv ist, liegt bei den RoWi-Mitarbeitern: „Das Credo ‚einfach.glücklich.sein!’ ist nicht nur meine Vision, sondern auch die Vision aller unserer Mitarbeiter. Sie runden die Programme mit ihrer Herzlichkeit, Fürsorge, Liebe und ihrem authentischen Service gegenüber den Gästen ab“, betont die Hotelinhaberin. Um mit RoLigio noch mehr Menschen helfen zu können, will das Team des Romantischen Winkels dieses wertvolle Wissen in der RoWi-Akademie künftig auch an andere Häuser weitergeben.