Richtfest für neues Laborgebäude Biotechnologie der Sartorius AG

© Sartorius AG
Text von: redaktion

Nach vier Monaten wurde der Rohbau des Laborgebäudes der Sparte Biotechnologie fertiggestellt und am 15. Dezember 2006 mit einem Richtfest eingeweiht.

Nach vier Monaten wurde der Rohbau des Laborgebäudes der Sparte Biotechnologie fertiggestellt und am 15. Dezember 2006 mit einem Richtfest eingeweiht. Anfang April 2007 wird dieser bezugsfertig sein. Mit dem neuen F&E-Gebäude erweitert Sartorius seine Laborkapazitäten um rund 60 Prozent. „Mit dem Neubau des Laborgebäudes stärken wir die Forschungsaktivitäten unserer Sparte Biotechnologie und zugleich unseren Stammsitz in Göttingen als Kopf und Motor des Konzerns“, so Joachim Kreuzburg, Vorstandschef der Sartorius AG. Die offizielle Einweihung des Neubaus ist für den 21. Mai 2007 geplant. Unter den Gästen erwartet die Sartorius AG auch den Niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff.