Rekrutierung und Förderung der Generation Y

© IStockPhoto/Sanja Gjenero
Text von: redaktion

Sie sind aufgewachsen in einer globalisierten Welt, hervorragend ausgebildet und mobil, vernetzt, technikaffin und flexibel. Mit selbstbewussten Ansprüchen tritt die Generation Y – die nach 1980 Geborenen – auf dem Arbeitsmarkt auf und zwingt Personaler zum Umdenken.

Für alle Fach- und Führungskräfte, die mit Personalfragen befasst sind, bietet die Management & Technologie Akademie (mtec- akademie) am Dienstag, dem 14. Oktober 2014, das Seminar ‚Generation Y – Eine neue Generation am Arbeitsmarkt‘ an.

In dem Kurs erarbeiten die Teilnehmer konkret abgestimmte Instrumente des Personalmanagements. Sie lernen die neue Arbeitnehmergeneration mit ihren Ansprüchen richtig einzuordnen, zielgruppengerecht anzusprechen und mit geeigneten Personalmaßnahmen für sich zu gewinnen. Neben der Rekrutierung zählen zum Beispiel auch Karrieremodelle der Generation Y, Karrieremanagement, Arbeitsplatzgestaltung, Personalentwicklung und Work-Life-Balance zu den Inhalten des Seminars. Referentin ist die Personalmanagement-Expertin Antje-Britta Mörstedt (PFH Private Hochschule Göttingen).

Zertifikatsprogramm Personalmanagement

Die Weiterbildung wird auch als Teil des Zertifikatsprogramms Personalmanagement der mtec-akademie angeboten. Es umfasst neben dem Thema Generation Y am 14. Oktober die drei Seminare ‚Kompetenzmanagement‘, ‚Talentmanagement‘ und ‚Erfolgreicher Wissenstransfer bei Personalwechsel‘ vom 15. bis zum 17. Oktober. Das Programm schließt mit dem Zertifikat ‚Personalmanagement‘ ab.

Alle Seminare finden in den Räumen der PFH Private Hochschule Göttingen, Weender Landstraße 3-7 in Göttingen statt. Detaillierte Informationen erhalten Interessierte im Internet unter www.mtec-akademie.de/PR106 (Generation Y) und www.mtec-akademie.de/PR110 (Personalmanagement) oder unter Tel.: 0551 82000-142.