Reinhard Mey – „dann mach’s gut“

© GWG
Text von: redaktion

Am Freitag, 10. Oktober 2014, um 20.00 Uhr kommt Reinhard Mey mit seiner „dann mach’s gut“-Tournee in die LOKHALLE Göttingen.

Ergreifende, poetische und kraftvolle Texte, filigranes Gitarrenspiel und ein unvergesslicher, stimmungsvoller Abend – das erwartet die Besucher, wenn Reinhard Mey im September seine 25. Tournee startet. Mit im Gepäck sind die neuen Lieder seines gleichnamigen 26. Studioalbums sowie natürlich Titel der vergangenen Jahre des Chansoniers.

Die Karten sind für 36,00 EUR bis 45,50 EUR erhältlich.

Auch mit 71 Jahren ist die Kreativität und Schaffenskraft von Reinhard Mey ungebrochen. 15 neue Lieder seines „dann mach’s gut“-Albums wird er den Konzertbesuchern präsentieren. „Es hat mich geschrieben, einfach so und ganz leidenschaftlich“, kommentiert Reinhard Mey seine ungebrochene Energie, neue Texte zu schreiben.

Nachdenklich und klug formuliert Mey seine Gefühle, Erfahrungen und Beobachtungen in den Texten. Die Inhalte regen wie immer zum Nachdenken an und berühren die Menschen auf unterschiedlichste Weise. In seinem aktuellen Album greift er als überzeugter Pazifist seinen Kampf gegen Militarismus, seine Empfindungen und Erlebnisse als Familienvater sowie seine Leidenschaft für das Fliegen auf.

Wie seit Jahrzehnten wird der Sänger bei seinen Konzerten allein mit seiner Gitarre auf der Bühne stehen und die einzigartige Atmosphäre schaffen, für die seine Konzerte so beliebt sind.