“REchtzeitig HAndeln“

© Klinikgesellschaft Heilbad Heiligenstadt mbH
Text von: redaktion

Am 23.September 2012 lädt die Klinikgesellschaft Heilbad Heiligenstadt mbH von 10 bis 17 Uhr zum Großen Aktionstag rund um die Themen Reha, Selbsthilfe und Rheuma in Heilbad Heiligenstadt ein.

Der Reha- & Selbsthilfe-Tag hat sich seit Jahren mit seinem interessanten Angebot zum Thema Reha & Selbsthilfe im Veranstaltungskalender von Heilbad Heiligenstadt etabliert und hat sich einen guten Namen gemacht.

In diesem Jahr steht dieser Aktionstag unter dem deutschlandweiten Motto „REchtzeitig HAndeln: Reha – einfach teilhaben“.

Zusätzlich wird dieser Tag abgerundet durch die Zusammenarbeit mit der Thüringer Rheuma-Liga und die Durchführung des 14. Thüringer Rheuma-Tages.

Am 23.09.2012 finden von 10 bis 17 Uhr im Heinrich-Heine-Kurpark, rund um die Kurparkklinik und rund um den Vitalpark in Heilbad Heiligenstadt zahlreiche Aktionen statt.

Ein vielfältiges Programm

Bereits die Eröffnung ab 10 Uhr in der Dreifelder-Sporthalle im Heinrich-Heine-Kurpark verspricht mit Moderator Hendrik Püschel (bekannt durch „Die Radio-Show auf SRB“), Tanzvorführungen der Rheuma-Liga Thüringen, Auszeichnungsrunden und Arztvortrag durch ein farbenfrohes Programm.

Der Kurpark lockt mit zahlreichen Ständen und Ausstellern wie auch Selbsthilfegruppen, die informieren, ihre Dienstleitungen und Produkte zum Thema vorstellen und zum aktiven Mitmachen animieren, so z.B. Obstverkostungen, Infos zur Ernährung, Fußdruck- und Venenmessungen, Simulation des Alters mit einem „Pro Age“ Anzug u.v.m.

Um 15.00 Uhr spielt das Thüringer Polizeimusikkorps auf zum Konzert im Musikpavillon.

Im Vitalpark finden ab 13.30 Uhr zahlreiche Arztvorträge statt, Mitmachangebote im Wasser stehen auf dem Programm, oder Pilates und Drums Alive können ausprobiert werden.

Für Kinder steht vor dem Vitalpark der Truck der Rheuma-Liga mit verschiedensten Aktions-Stationen, um 15.00 Uhr werden Märchen im Märchenschloss/Märchenpark gelesen und man kann sich am Stand Kinderschminken in eine Fee verwandeln lassen.

Zwischen Kurpark / Schlachthofstraße und Vitalpark ist ab 11.30 Uhr ein kostenfreier Bus Pendelverkehr eingerichtet.

Weitere Informationen sind erhältlich bei der Klinikgesellschaft Heilbad Heiligenstadt mbH unter www.kurparkklinik-heiligenstadt.de.