Ralph Marschner geht

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Nach gut drei erfolgreichen Jahren im Amt wird Ralph Marschner MEKOM zum 31.12.2007 verlassen, um einer neuen Herausforderung in der Wirtschaft nachzugehen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Nach gut drei erfolgreichen Jahren im Amt wird Ralph Marschner MEKOM zum 31.12.2007 verlassen, um einer neuen Herausforderung in der Wirtschaft nachzugehen.

Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Zur Zeit führt der Vorstand die entsprechenden Gespräche, um die entstehende Lücke schnellstmöglich zu schließen. Hierüber wird anlässlich der nächsten Mitgliederversammlung am 22.11.2007 ausführlich berichtet werden.