PS.Speicher erhält moderne Besucher-Rollstühle von Otto Bock

© Kulturstiftung Kornhaus
Text von: redaktion

Ab sofort stehen den Besuchern im PS.Speicher zwei moderne Rollstühle in unterschiedlichen Breiten zur Verfügung, die vom Duderstädter Unternehmen Otto Bock gespendet wurden – inklusive einer Prägung des PS.Speicher-Logos auf der Rückenlehne.

Besucher der Einbecker Erlebnisausstellung haben nun die Möglichkeit, für den Rundgang durch die sechs Etagen des historischen Kornspeichers einen Rollstuhl zu leihen und somit trotz körperlicher Einschränkungen mobil zu sein.

Noch im Dezember erfolgte die Übergabe der beiden Rollstühle, die eigens für den PS.Speicher in der Rollstuhlmanufaktur Berlingerode angefertigt wurden, in den Geschäftsräumen von Otto Bock. Jörg Weber (links), im PS.Speicher verantwortlich für Sicherheit und IT, freut sich gemeinsam mit Karsten Ley, bei Otto Bock Leiter der Unternehmenskommunikation über die großzügige Sachspende. „Mit diesen Rollstühlen können sich Gäste mit Gehbehinderungen oder anderen Einschränkungen künftig noch komfortabler durch unsere barrierefreie Ausstellung bewegen“, hebt Weber die Bedeutung hervor. Für interessierte Besucher stehen die Leihrollstühle ab sofort im Kassenhaus des PS.Speicher bereit und werden für die Dauer des Besuches kostenfrei zur Verfügung gestellt.