PS.SPEICHER auf der RETRO CLASSICS in Stuttgart

©PS.Speicher Einbeck
Text von:

Erstmals war der PS.SPEICHER in diesem Jahr auf der größten deutschen Oldtimer-Messe, der RETRO CLASSSICS in Stuttgart, mit einem Stand vertreten.

Vier Tage lang blickte die Oldtimer-Szene gespannt nach Stuttgart. Die schwäbische Metropole lockte vergangene Woche tausende Fans und Besitzer historischer Fahrzeuge auf die RETRO CLASSICS.

©PS.Speicher Einbeck

©PS.Speicher Einbeck

Auch der Einbecker PS.SPEICHER präsentierte sich dort mit mehreren seltenen LKWs auf dem Kooperationsstand der Nutzfahrzeug-Veteranen-Gemeinschaft und führte zahlreiche Gespräche mit interessierten Messebesuchern, knüpfte Kontakte und warb für Einbecks Erlebnisausstellung. Am Samstag statteten die FörderFreunde des PS.SPEICHER der Messe einen Besuch ab und konnten sich von der gelungenen Präsentation überzeugen. Die Fahrt nach Stuttgart hatten die Mitglieder des Vereins dabei stilecht in einem historischen Bus zurückgelegt.

PS.Speicher Einbeck


Im Rahmen der Veranstaltung in Stuttgart wurde auch bekannt gegeben, dass die historischen Nutzfahrzeuge erstmals im zweiten Quartal diesen Jahres besichtigt werden können. Für Anfang Mai plant  die Kulturstiftung Kornhaus, einen ersten Einblick in das 150 Fahrzeuge umfassende PS.Depot Lkw + Bus zu geben.


 In den kommenden Wochen erhalten Interessierte jeweils aktuelle Informationen zum Programm rund um den „Tag des PS.Depots Lkw + Bus“ auf der Homepage des PS.SPEICHER unter www.ps-speicher.de. Das Team der Kulturstiftung Kornhaus als Trägerin der Sammlung arbeitet parallel an einem Konzept, wie das PS.Depot LKW + Bus, aber auch die übrigen Fahrzeugdepots regelmäßig der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können.