Projekt “Treibstoffeinkauf“

Text von: redaktion

Das VerpackungsCluster hat einen Rahmenvertrag mit euroShell vereinbart, der es den Mitgliedern ermöglicht, kostengünstig ihren Diesel-Treibstofffbedarf zu decken.

Im Auftrag der Mitglieder wurde in den vergangenen Wochen der gemeinsame Diesel-Treibstoffbedarf mit den Lieferanten euroShell, ARAL, Esso, DKV und UTA verhandelt.

Die Angebote wurden sorgfältig geprüft und ausgewertet – mit dem Ergebnis, dass die Konditionen von euroShell am günstigsten sind. Als Bonbon bietet Shell die Teilnahme am CLUBSMART Prämienprogramm für euroShell Flottenkarten bzw. Shell Stationskarten an.

Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos – es wird keine Projektgebühr erhoben!