Personalwechsel im Harz

© MEKOM
Text von: redaktion

Seit dem 1. August 2012 hat Sylvia Wulf die Aufgaben des MEKOM Regionalmanagements in der Osteroder Geschäftsstelle übernommen.

Wulf ist Kommunikationswirtin und war vor ihrer Tätigkeit bei MEKOM u.a. für das Marketing in einem internationalen Industrie-Konzern verantwortlich.

Das MEKOM Regionalmanagement Osterode am Harz e.V. wurde als regionales und branchenunabhängiges Netzwerk im Jahr 2000 gegründet.

Aktuell zählt der Verein 88 Mitgliedsunternehmen.

MEKOM kommuniziert, initiiert, verstärkt und begleitet Aktivitäten, die der Region und den MEKOM Mitgliedern zu wirtschaftlichem Erfolg und zu verstärkter Kompetenz verhelfen.

Das Ziel ist eine langfristige Stabilisierung und Verbesserung der Beschäftigungsstrukturen. Der Verein fördert die Vernetzung zwischen regionalen Akteuren, unterstützt konkrete gemeinsame Projekte und koordiniert sie bis zur Umsetzungsreife.

Weitere Infos unter www.mekom-regionalmanagement.de