Offizielle Eröffnung der Kinderkrippe bei Mahr

Text von: redaktion

Auf dem Betriebsgelände der MAHR GmbH in Göttingen wurde zusätzlich zu dem schon vorhandenen Kindergarten der Betrieb der Kinderkrippe am Freitag, den 5. Juni 2009, offiziell eröffnet.

Die neue Kinderkrippe bietet 15 Plätze zur Kinderbetreuung. 5 Plätze werden als öffentliche Plätze zur Verfügung gestellt, die anderen Plätze teilen sich die Kooperationspartner Sycor, Sartorius und Mahr, die durch Bereitstellung finanzieller Mittel den Umbau und die Nutzung möglich gemacht haben.

Die Krippe befindet sich im gleichen Gebäude wie der Kindergarten und nutzt gemeinsam mit dem Kindergarten das großzügige Außengelände von mehr als 2000 qm. Träger ist die Arbeiterwohlfahrt / AWO, die drei Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen dort beschäftigt.

Die Ganztags-Betreuung der Kinder bietet insbesondere den berufstätigen Eltern aus den Partnerunternehmen die Möglichkeit, ihre Kinder betriebsnah betreuen zu lassen.

Die Kooperationspartner geben damit ein weiteres klares Bekenntnis zur Familienfreundlichkeit ihrer Unternehmen ab und unterstützen ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.