Null Bock auf Lernen?:

© Beltz Verlag
Text von: redaktion

Es ist das alte Lied: Wenn die Noten schlecht werden, liegt es meist nicht am Können, sondern am Wollen. Die Gründe für die Leistungsverweigerung sind vielfältig.

Dabei wollen Kinder und Jugendliche eigentlich lernen – nur nicht in der Schule, mit der sie oft Frust und Enttäuschung verbinden. Detlef Träbert, erfahrener Schulberater und Lehrer, zeigt Eltern (und Lehrern), wie die Motivation der Kinder Schritt für Schritt durch kleine Erfolgserlebnisse wieder geweckt werden kann.

Auch die Erwachsenen lernen dabei etwas über ihre eigene Motivation und wie sie Belohnungen sinnvoll einsetzen und ihre Kinder positiv bestätigen können. Mit praktischen Übungen und überraschenden Ideen.

Detlef Träbert ist Diplom-Pädagoge, Bundesvorsitzender der „Aktion Humane Schule“ und seit Jahren in der Elternberatung und Elternschulung tätig. Er war Lehrer und bildet heute Lehrer, Therapeuten und Erzieherinnen fort.

Das Buch „Null Bock auf Lernen?: So fördern Eltern die schulische Leistung ihrer Kinder“ von Detlef Träbert ist beim Beltz Verlag erschienen und kostet 12,95 Euro.