Novelis spendet über 12.000 Euro

© Novelis
Text von: redaktion

Sieben Schecks mit einem Gesamtbetrag von 12.700 Euro konnte die Novelis Werkleitung an Projekte und Initiativen der Region übergeben.

Nach dem Leitbild „Gesellschaftliche und soziale Verantwortung leben“ und in seiner unternehmerischen Verantwortung fördert der Hersteller von Aluminiumhalbzeug gezielt wichtige Projekte und Initiativen im Raum Südniedersachsen.

„Wir wollen damit unsere Verbundenheit zu der Region, in der wir leben und arbeiten, ausdrücken“, so Stefan Erdmann, Werkleiter in Göttingen.

Zu Erhöhung des Spendenfonds trug eine Versteigerung beim letzten „Tag der offenen Tür“ bei: Die Trikots des von Novelis gesponserten MEG-Spiels kamen unter den Hammer.

Alle 21 eingegangenen Bewerbungen wurden durch eine Jury aus Management, Mitarbeitern und Beratern genau geprüft, ob und in welchem Sinne sie der Philosophie und den Vorgaben von Novelis entsprechen.

Zu Gunsten der Chorakadamie ging eine Spende in Höhe von 2.500 Euro für die musikalische Frühförderung in der Grundschule, speziell für die Betreuung und den Aufbau von Chorgruppen an den Schulen.

Der TSV Jahn Varlosen e.V. erhielt einen Scheck über 1.500 Euro für den Aufbau einer Sandsportanlage, um das Sportangebot für Jugendlichen zu erweitern.

Zum Aufbau eines Patientengartens spendet Novelis dem der Förderverein für das Palliativzentrum der Universitätsmedizin Göttingen e.V. einen Betrag 2.000 Euro.

Das Mini-Basketball-Turnier der BG74 wird mit jährlich 1.500 Euro für die Jahre 2009, 2010 und 2011 unterstützt.

Zuwendungen für zwei Projekte bekommt die Heinrich-Böll-Schule: 1.200 Euro für Wohnpraktika, bei dem die Schüler der Klassen 10-12 lernen sollen, selbständig zu werden sowie 2.500 Euro für die Anschaffung eines Sportrollstuhls für die Sportmannschaften (Basketball, Hockey, Tischtennis).

Der Eichsfelder Bikertag fährt seit Jahren für krebskranke Kinder – Novelis unterstützt die Biker mit einem Spendenbetrag von 1.500 Euro.

Das Projekt „SpoTa-Gruppe“ (SportTalente) des Felix-Klein-Gymnasiums möchte für die Spende in Höhe 460 Euro T-Shirts für die 5. Klassenstufe beschaffen, die bei Auftritten getragen werden.

„Viele unserer Mitarbeiter engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen und Projekten. Diesen Einsatz unterstützen wir mit dem Spendenfond Team Novelis“, freut sich Erdmann über die Einsatzwillen der Göttinger Belegschaft.

Mit jeweils 200 Euro aus diesem Fond unterstützt Novelis die JSG Lenglern/Harste sowie die Freiwillige Feuerwehr Denkershausen.