Nora Oelkers ist ‚Mutmacher‘

©Romantischer Winkel
Text von:

Die Hotelinhaberin des Wellnesshotels Romantischer Winkel hat einen Gastbeitrag im Praxishandbuch verfasst. Am Montag, den 18. Dezember, lädt Sie um 20.30 Uhr zu einer Lesung aus dem Buch ein. 

Was sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Firmengründung? Wie bringt man ein Unternehmen wieder auf Erfolgskurs? Warum bringt ein Misserfolg manchmal weiter als ständiges Gelingen? Antworten auf diese und weitere Fragen geben die beiden erfolgreichen Unternehmer Walter Stuber und Dirk Eckart auf unterhaltsame Weise in ihrem neuen Praxishandbuch ‚Mutmacher‘.

Eine der Gastautorinnen und Mutmacherinnen ist Nora Oelkers, Inhaberin des erfolgreichen Wellnesshotels Romantischer Winkel im Harz. „Ich wusste schon immer, was ich erreichen wollte, und zog es durch: Ehe, Kinder, der Aufbau eines Wellness-Hotels mit allem, was dazu gehört. Das ging bestens, bis ich selbst tief im Burnout steckte“, berichtet Nora Oelkers. Doch ihre Erfahrungen mit dem Burnout und das Wissen um die Therapiemöglichkeiten, die ihr nach monatelanger Suche geholfen haben, nutzte sie für eine erfolgreiche neue Geschäftsidee. „Wir helfen jetzt Menschen mit unserem innovativen und daher bereits mehrfach ausgezeichneten Wellness- und Lebenskonzept ‚RoLigio‘, auf einfache Weise glücklich zu sein und zu bleiben. Mit unserem exklusiven Angebot ‚Schnelle Hilfe gegen Burn-out’ zeigen wir Gästen sogar in nur fünf bis sieben Tagen einen Weg aus der Burnout-Hölle“, erläutert Oelkers.

‚Mutmacher‘ will mit vielen Praxisbeispielen wie dem von Nora Oelkers Mut machen, den Weg zur Selbstständigkeit zu gehen, und gibt Tipps, wie die grandiose Geschäftsidee auch mit geringen Mitteln zum Erfolg wird. „Das Buch vermittelt Wissen und Praxistipps für eine erfolgreiche Selbstständigkeit, die in Schulen und Hochschulen oft zu kurz kommen, da dort der Fokus eher auf den zukünftigen Arbeitnehmern liegt als darauf, dass man als Selbstständiger seinen Lebensunterhalt verdient“, erläutert Dirk Eckart die Intention des Buches. „Dabei haben wir sowohl junge Menschen als auch die über 50-Jährigen im Blick, die beruflich noch einmal etwas Neues wagen wollen, denn gerade in der älteren Generation schlummert riesiges Potenzial an Sachverstand“, ergänzt Walter Stuber. Stuber und Eckart leiten gemeinsam die Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH in Roßwein, Braunschweig und Frankfurt/Main.

Das Buch ‚Mutmacher. Das Praxishandbuch von zwei verrückten Unternehmern‘ erscheint am 18. Dezember 2017 bei der ‚Edition Wortschatz‘ im Cuxhavener Neufeld-Verlag. Es kann ab sofort im Buchhandel und online bei Amazon für 20 Euro vorbestellt werden.

Am Montag, dem 18. Dezember lesen Nora Oelkers, Walter Stuber und Dirk Eckart um 20.30 Uhr im Romantischen Winkel in Bad Sachsa gemeinsam aus dem Praxishandbuch. Anmeldungen zur Lesung und Buchpremiere sind ab sofort direkt im Hotel unter der Telefonnummer 05523 / 304-0 möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.