Neues Vorstandsmitglied

©Sparkasse Göttingen
Text von: faktor

Der Verwaltungsrat der Sparkasse Göttingen hat in seiner gestrigen Sitzung Michael Birlin  zum neuen Vorstandsmitglied der Sparkasse Göttingen gewählt. Birlin wird seine neue Position als Vorstandsmitglied der Sparkasse Göttingen voraussichtlich am 1. April 2019 antreten.

Michael Birlin, 53 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern, ist derzeit Leiter des Marktbereiches Firmenkunden und Verhinderungsvertreter des Vorstandes bei der Sparkasse Mainz.

Die Wahl war erforderlich, weil das bisherige Vorstandsmitglied André Schüller zur Sparkasse Osnabrück gewechselt ist.

Die vom Verwaltungsrat getroffene Entscheidung bedarf nach dem niedersächsischen Sparkassengesetz noch der Zustimmung der Verbandsversammlung des Sparkassenzeckverbandes Göttingen.