Neues Golf- und Tagungshotel bei Northeim

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Hans-Joachim Röwer, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Northeim, gibt den Verkauf des Waldhotel Gesundbrunnen in Northeim bekannt.

Neue Eigentümer des Hotels sind zu jeweils gleichen Teilen Carl Graf von Hardenberg und Georg Rosentreter, Geschäftsführender Direktor des Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel in Nörten-Hardenberg.

Die geplante Schließung des Waldhotel Gesundbrunnen zum 5. Januar 2008 ist aufgrund baulicher Notwendigkeiten unvermeidbar. Zugunsten der Modernisierung sollen weite Teile des Gebäudes neu aufgebaut werden. Die Investitionskosten belaufen sich auf ca. 5 Millionen Euro. Die umfangreichen Sanierungsarbeiten beginnen bereits am 7. Januar 2008. Die neuen Eigentümer streben ein Hotel der gehobenen Mittelklasse mit 62 Gästezimmern in klarem und modernem Design an. Die Wiedereröffnung ist für den Sommer 2008 geplant.