Neuerscheinung “Der Papst im Eichsfeld“

© MECKE DRUCK UND VERLAG
Text von: redaktion

Im Prof. Hans Georg Näder Verlag ist jetzt ein neuer Titel in der Reihe “Lebensraum Eichsfeld“ zum Papstbesuch im Eichsfeld erschienen.

Der Papst im Eichsfeld! Etwas Größeres konnte es 2011 für eine in ihrer Geschichte und Gegenwart so stark vom katholischen Glauben geprägte Gemeinschaft nicht geben.

Sie hat lange, lange davon geträumt, diese Begegnung zu erleben. 90.000 Menschen auf dem Pilgerfeld an der Marienkapelle in Etzelsbach, viele Millionen Fernsehzuschauer weltweit.

Für den Herausgeber, dem als Protestant seine Heimat gerade wegen vieler Reisen rund um den Globus sehr wichtig ist, stand damit fest, was Thema der neuen Ausgabe in der Reihe „Lebensraum Eichsfeld“ sein muss.

Bewegende und faszinierende Bilder, die ausschließlich zum Papstbesuch in Etzelsbach und im Eichsfeld von den Fotografen von Studio 1 aus Heiligenstadt gemacht und davon in einer Auswahl auf 112 Buchseiten zusammengestellt wurden, prägen dieses Buch und rufen Emotionen und Erinnerungen wach.

Hier ist es gelungen, ein historisches, ja ein einmaliges Ereignis für das Eichsfeld aus eichsfeldischer Sicht zu dokumentieren.
Wurden in vier Büchern und einer DVD der „Lebensraum‐Eichsfeld‐Reihe“ bisher Einzelaspekte der Region und ihrer Geschichte aufgegriffen, bietet der neue Band seinen Lesern Erinnerungen und Einblicke eines „Jahrtausendereignisses im Eichsfeld“.

Das Buch kann bezogen werden über alle Buchhandlungen und bei der Verlagsauslieferung Mecke Druck und Verlag.