Neueröffnung

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Bajohr & Micheletti Optik jetzt in der Groner Straße

Im April eröffneten die Augenoptikermeister Christoph Bajohr (l.) und Ewald Micheletti (r.) in Göttingen ihr neues Fachgeschäft für Brillen und Kontaktlinsen. Nach dem Umzug in die Räumlichkeiten in der Groner Straße 20 vergrößerte sich die Gesamtfläche auf 450 Quadratmeter. Hier bietet das Duo neben mehr als 3.000 Brillenfassungen auch den kompletten Service rund um die Brille. Im Erdgeschoss werden die aktuelle Brillenmode präsentiert und die Kunden beraten. Im ersten Stock befindet sich ein Kontaktlinsenstudio. Auch Werkstatt und Verwaltung fanden hier ihren Platz.

In den Umbau investierten Bajohr und Micheletti insgesamt 300.000 Euro. „In unserem alten Geschäft am Kornmarkt hatten wir im Erdgeschoss nicht genügend Raum. Jetzt steht uns eine große, ebenerdige Fläche zur Verfügung“, erklärt Ewald Micheletti den Umzug. Neben den Brillenmodellen führender Modemacher umfasst das Angebot der Augenoptikermeister inzwischen auch rund 100 Modelle der eigenen Kollektion. Unter dem Label „Baletti“ offeriert das Unternehmen Damen-, Herren- und Kinderbrillen aus Titan, gestaltet nach aktuellen Mode- und Farbtrends sowie Kontaktlinsen und -pflegemittel.