Neuer Vorstand im Measurement Valley

© Measurement Valley
Text von: redaktion

Die Mitgliederversammlung des Measurement Valley hat einen neuen Vorstand gewählt: Geleitet wird die südniedersächsische Unternehmensvereinigung auch in den kommenden zwei Jahren von Karl-Josef Schalz.

Am 24. September hat die Mitgliederversammlung des Measurement Valley turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden sowohl der Vorsitzende Karl-Josef Schalz von der HAWK Hildesheim / Holzminden / Göttingen sowie Stephan Ferneding, Geschäftsführer der Accurion GmbH als stellvertretender Vorsitzender.

Neu dabei ist Andreas Brunk von der VisiCon Automatisierungstechnik GmbH, der den langjährigen Schatzmeister Klaus Korts nach mehr als 15 Jahren Tätigkeit für den Verbund ablöst. Im erweiterten Vorstand bleibt Jürgen Ihlemann vom Laser-Laboratorium Göttingen e.V. dem Vorstand weiterhin als Beirat erhalten. Axel Wegener, Geschäftsführer der dikon Elektronik & IT GmbH löst Johannes Kellner ab, der sich nach mehr als 14jähriger Mitarbeit als Beirat aus dem Vorstand verabschiedet. Für die kommenden zwei Jahre hat sich der Vorstand die Weiterführung der erfolgreichen Arbeit mit vielen Veranstaltungen und eine Verstärkung der Öffentlichkeitsarbeit vorgenommen.