Neuer VIU Shop

©VIU
Text von: redaktion

Das schweizer Brillenlabel VIU hat in Göttingen seinen zweiten Store in Niedersachsen offiziell eröffnet.

Mit der neuen Boutique baut VIU Eyewear die Anzahl der deutschen Niederlassungen auf 27 Stores aus. Im Sommer 2018 eröffnete der erste niedersächsische Laden in Hannover. In der Universitätsstadt ist VIU ab sofort auf dem Kornmarkt 9 zu finden. Zentral in der Innenstadt gelegen befindet sich die Boutique gegenüber von gleich zwei Göttinger Wahrzeichen – dem alten Rathaus und dem Gänselieselbrunnen.

Das Design für den 46 Quadratmeter großen Store mit hohen Decken wurde intern von Creative Director Fabrice Aeberhard und seinem Team entwickelt. Das Konzept aus wenigen Farben, Materialien und entscheidenden Lichtakzenten konzentriert sich auf das Wesentliche und spiegelt die klare, schlichte Formensprache der Brillenmodelle wieder. Inspiriert durch die herbe Waschbetonfassade, präsentiert sich der Innenraum im 80er Jahre Look: Rau-industriell in einer grau-metallischen Farbwelt. Im Kontrast dazu stehen Akzente in Braun und Dunkelblau.

Zentrales Markenzeichen und Herzstück jedes VIU Stores ist die intelligente Systemwand für die Präsentation der in Italien und Japan handgefertigten Brillen. In Göttingen hat man sich für gebeizte, dunkelblaue Esche entschieden. Das gleiche Material findet sich bei der Platte des Beratungstisches von Atelier Haussmann wieder. Wände und Decke sind in einem warmen Grauton gehalten, passend zum rauen Betonboden. Die aktuellen Brillenhighlights werden auf Präsentationskuben aus braunem Plexiglas im Schaufenster ausgestellt.

Der VIU Store Göttingen ist Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Kunden haben vor Ort die Möglichkeit, einen kostenlosen Sehtest durchzuführen. Ein Termin kann online unter www.shopviu.com oder telefonisch vereinbart werden.