Neuer Leiter für die Division Scent & Care EAME

© Symrise
Text von: redaktion

Holger Winkel ist seit dem 1. Februar 2009 neuer Geschäftsbereichsleiter der Region EAME (Europe, Africa, Middle East) der Scent & Care Division des Duft- und Geschmackstoffherstellers Symrise.

Winkel verantwortet mit Europa, Afrika und dem Mittleren Osten die größte Region der Division mit rund 900 Mitarbeitern.

Im ersten halben Jahr wird er verstärkt am Hauptsitz von Symrise in Holzminden präsent sein, um die Entwicklungszentren des Unternehmens in Paris und Deutschland noch stärker zu steuern und zu vernetzen.

In Holzminden sitzen neben der Produktion große Teile der Duftstoffforschung und -entwicklung sowie der Bereich Home Care der Scent & Care Division, während in Paris vor allem die Feinparfümerie und der Bereich Personal Care angesiedelt sind.

Ab Mitte des Jahres wird Winkel nach Paris in das globale Hauptquartier der Scent & Care Division wechseln und tritt dort die Nachfolge von Eder Ramos an.

Winkel hat sich zum Ziel gesetzt, das weitere Zusammenwachsen der Symrise Scent & Care-Standorte in Paris und Holzminden voranzutreiben und somit die Wachstumschancen in der sehr dynamischen und komplexen Region EAME aktiv zu nutzen.

Dabei setzt er vor allem auf seinen erfahrenen Mitarbeiterstab: „Ich bin davon überzeugt, dass unsere Mitarbeiter ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sind – ihr überdurchschnittliches Engagement, ihre Kompetenz und die Erfahrung im Umgang mit Veränderungen bilden eine starke Basis, um erfolgreich die Zukunft zu gestalten“, sagt Winkel.