Neuer Hauptsponsor

© E.ON Mitte
Text von: Marco Böhme

E.ON Mitte fördert die Händel-Festspiele in den nächsten drei Jahren.

Der regionale Strom- und Gasnetzbetreiber E.ON Mitte unterstützt für die nächsten drei Jahre als Hauptsponsor die Internationalen Händel-Festspiele.

„Als neuer Hauptsponsor wollen wir zukünftig einen noch größeren Beitrag zur kulturellen Weiterentwicklung Göttingens und der gesamten Region leisten“, sagte der E.ON Mitte-Vorstandsvorsitzende Henrich Wilckens auf der Pressekonferenz am 22. Januar 2009.

E.ON Mitte fördert seit vielen Jahren zahlreiche soziale und kulturelle Veranstaltungen und Projekte in Südniedersachsen und Nordhessen wie Pop Meets Classic sowie das Festival im Kaiser-Wilhelm-Park.

Zusätzlich zum Programm der Händel-Festspiele finden zwei Sonderveranstaltungen im Foyer der Unternehmensleitung der E.ON Mitte in Kassel statt:

Am 13. Mai sprechen Nicholas McGegan und Benedikt Poensgen von den Händel-Festspielen über Händel und das Festival. Am 28. Mai findet ab 19 Uhr ein Sonderkonzert mit dem argentinischen Star-Altus Franco Fagioli statt.