Neuer Geschäftsführer beim StadtRadio Göttingen

Text von: redaktion

Seit dem 1. Mai ist Ulrich Kurzer neuer Geschäftsführer des StadtRadios Göttingen.

Kurzer ist 49 Jahre alt, war zuletzt freier Journalist und hat seinen Wohnsitz in Göttingen. Hier studierte er auch Sozialwissenschaften und promovierte anschließend in Politologie. Nach einigen Jahren Lehrtätigkeit an der Universität, war er nun seit knapp zehn Jahren als freier Journalist tätig. In dieser Zeit arbeitete er viel mit dem Deutschlandfunk zusammen, aber auch mit dem NDR und dem WDR.

„Wir freuen uns sehr, einen so kompetenten Fachmann für unsere Geschäftsstelle gefunden zu haben“, bestätigten die drei Vorstandsmitglieder Elke Lahmann, Siegfried Löprick und Horst Roth.