Neuer Drucktuch-Chef bei ContiTech

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Thomas Perkovic übernimmt die Aufgaben von Gregor Ellegast und Jürgen Werner. Das bewährte Kundenbetreuungssystem wird beibehalten.

Die beiden Drucktuchmarken CONTI-AIR® und Phoenix Xtra Blanket aus dem Hause ContiTech werden künftig von homas Perkovic (Foto rechts) verantwortet.

Zum 1. Juli 2007 wird der 36-Jährige die Nachfolge von Gregor Ellegast und Jürgen Werner antreten, die ContiTech Elastomer Coatings zum 30. Juni auf eigenen Wunsch verlassen, um ihre Zukunft wieder selbstständig zu gestalten.

Perkovic arbeitet seit 1999 für ContiTech und war viele Jahre in der Forschung und Entwicklung tätig, bevor er ab 2004 Segmentleitungsfunktionen übernahm. „“Für unsere Kunden wird sich durch den Wechsel nichts an den bewährten Dingen ändern. Sie werden weiter weltweit von den verschiedenen Area-Managern betreut“, sagt Perkovic. „“Unsere Zwei-Marken-Strategie setzen wir auch in Zukunft mit getrennten Teams um. Dieses Vorgehen hat sich in den letzten Jahren bewährt.“

Ellegast und Werner hatten 2005 die PHOENIX Xtra Print GmbH an ContiTech verkauft und hatten seitdem die Integration des neuen Bereichs in die ContiTech-Gruppe vorangetrieben. Sie wollen sich künftig außerhalb der Druckbranche als selbstständige Unternehmer engagieren.

Foto: ContiTech