Neue Wege gehen!

© Wolfgang Beisert
Text von: redaktion

Zum Thema 'Neue Wege gehen' erwarten die Veranstalter des Innovationspreis 2015 jede Menge gute Ideen und Innovationen. Anmeldungen sind bis zum 31. Mai möglich.

‚Neue Wege gehen‘ – darum geht es generell bei Ideen und deren Durchsetzung und ganz besonders auch beim Innovationspreis 2015. Bereits zum dreizehnten Mal sucht der Landkreis Göttingen bis Ende Mai die besten Ideen, die hier in der Region, aber auch drüber hinaus im ganzen Land entwickelt wurden. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um ein Startup-Unternehmen oder eine global operierende Firma handelt – Hauptsache innovativ muss es sein.

„Innovationen sind der Motor der Wirtschaft“, betonte Detlev Barth, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Göttingen. Deshalb sei es auch unumgänglich, neue Ideen zu fördern und die Region so attraktiv zu halten. Die Erwartungshaltung für 2015 sei hoch, so Barth weiter. Die vergangenen Jahre hätten gezeigt, welches Potenzial in den klugen Köpfen Südniedersachsen schlummere.

Neben attraktiven Preisgeldern haben die Teilnehmer des Innovationspreises die Möglichkeit, ihre Innovationen in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter anderem erscheinen alle Teilnehmer mit ihren Innovationen im faktor-Spezial zum Innovationspreis 2015. Zu den interessantesten Innovationen werden außerdem 15 kurze Imagefilme gedreht. Die Teilnehmer dürfen diese anschließend für eigene Zwecke verwenden. Anmeldungen werden vom Anfang März bis Ende Mai entgegen genommen. Mehr Informationen unter https://wrg-goettingen.de/innovationspreis-2015/index.htm.

Preise

  • Gründer und Jungunternehmer
  • Bewerber bis 20 Mitarbeiter
  • Bewerber über 20 Mitarbeiter

Sonderpreise und Sponsoren

  • Sonderpreis Wissenschaft und
  • Sonderpreis Bildung und Soziales / 2015 erstmalig erweitert um die Kategorie Soziales – Sparkassen Göttingen, Duderstadt, Hann. Münden
  • Sonderpreis Umwelt – Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
  • Sonderpreis Messtechnik – Measurement Valley e.V.