Neue Tourenkarte zum Leine-Heide-Radweg

Text von: redaktion

Die Karte bietet die komplette Route von Leinefelde, dem Tor zum Eichsfeld, bis hin zum Endpunkt in der Hansestadt Hamburg sowie zahlreiche Informationen und Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Der 410 km lange Leine-Heide-Radweg führt von den abwechslungsreichen Landschaften der Mittelgebirge entlang der Leine und durch die Lüneburger Heide bis zur Hansestadt Hamburg.

Die passende Karte dazu ist nun von PUBLICPRESS erschienen. DerGeseker Verlag hat in Zusammenarbeit mit den lokalen Touristikverbänden alles zusammengestellt, was für Radwanderer wichtig ist. Die Karte ist im Leporello-Format gefaltet und besteht aus wetter- und reißfestem Material. Und bei Bedarf sind durch das eingedruckte UTM-Gitter präzise GPS-Positionsbestimmungen durchführbar.

Die Radwanderkarte gibt es für 8,95 Euro im Buchhandel und natürlich in den Tourist-Informationen der Orte am Leine-Heide-Radweg.