Neue Ost – neues Design

© privat
Text von: redaktion

Das Neue Autohaus Göttingen-Ost GmbH im Gewerbegebiet Grone Süd, Rudolf-Wissell-Straße 18-20, feiert vom 8. bis 13. Juni 2009 im Rahmen einer Aktionswoche sein Jubiläum und geht gleichzeitig mit einem neuem Corporate Design an den Markt.

Ein Jahr ist es her, da eröffneten neun ehemalige Mitarbeiter des insolventen, traditionsreichen Autohauses Göttingen-Ost gemeinsam Das Neue Autohaus Göttingen-Ost GmbH, das nun mit einem neuen visuellen Außenauftritt an den Start geht.

MyFord in Kombination mit der Abbildung eines Auges sowie der Aussage „Wir machen den Unterschied.“ stehen für die Markenkompetenz, die ausgesprochene Serviceorientierung und die Menschen, die hinter dem Unternehmen stehen.

„Das Neue Ost lebt neben unserer langjährigen Marken- und Service-Kompetenz vom über viele Jahre gewachsenen, herzlichen Kontakt zu unseren Kunden, die ihre Ansprechpartner zum Teil noch aus Zeiten des alten Göttingen-Ost kennen. Andererseits haben wir ein junges, motiviertes Team und dem wollten wir in unserer Außendarstellung endlich Rechnung tragen“, so die Geschäftsführerin Tanja Blum.

Das neue visuelle Konzept und Design, das sich in allen Kommunikationsmaßnahmen wiederfindet, wurde von MAMBA Göttingen kreiiert.

Während der Jubiläumswoche „Sommerzeit – Reisezeit“ werden Serviceleistungen zum Aktionspreis angeboten. „Und selbstverständlich sind unsere treuen Kunden und Wegbegleiter während dieser Zeit herzlich eingeladen, mit uns einfach nur ein Glas Sekt zu trinken“, freut sich Bernd Kubanek, Geschäftsführer und Werkstattleiter.