Neue C-Klasse und neuer GLA bei Mercedes vorgestellt

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Mercedes Benz bringt mit der neuen C-Klasse und dem neuen GLA gleich zwei komplett neu entwickelte Fahrzeuge auf dem Markt. Am 15. März werden sie in der Mercedes-Benz Niederlassung Kassel/Göttingen der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Erfolgsgeschichte C-Klasse geht weiter. Das neue Modell wiegt Dank Leichtbaukonzept 100 Kilogramm weniger, als der Vorgänger, wartet mit einer exzellenten Aerodynamik auf und verfügt über kraftvolle aber auch sparsame Motoren. Die integrierte ECO Start-Stopp-Funktion verringert den Verbrauch und auch die Euro-6-Abgasnorm wird erfüllt; der Verbrauch liegt bei 20 Prozent weniger, als noch beim Vorgängermodell.

Auch der zweite vorgestellte Wagen ist eine absolute Neuheit. Der GLA schließt die bislang vorhandene Lücke in der Produktpalette von Mercedes-Benz. Ein Premium-SUV als Kompaktwagen mit allerhand technischer Innovation und Liebe zum Detail, der sowohl in der Stadt aber auch im Gelände einiges zu bieten hat. Der Gewinner des Umweltzertifikats nach ISO-Richtlinie TR 14062 beweist die außerordentlich gute Öko-Bilanz der Baureihe. Der neue GLA ist eines der sparsamsten Fahrzeuge seiner Klasse.

Assistenzsysteme bieten bei beiden Modellen Sicherheit auf höchstem Niveau. Head-up-Display, Aktiver Park-Assistent mit Parktronic, 360 Grad Kamera oder auch Collision Prevention Assist und Spurhalte-Assistent sorgen für Fahrspaß mit hohem Sicherheitsanspruch.

Generell gilt, hochwertige Ausstattung und technische Zusatzleistungen können auf den jeweiligen Kundenwunsch optimal abgestimmt werden.

Live erleben kann man die neue C-Klasse und den GLA ab dem 15. März in der Mercedes-Benz Niederlassung Kassel/Göttingen, Willi-Eichler-Straße 34, 37079 Göttingen, 9-16 Uhr.

Ebenfalls vor Ort sein wird Marco Grimaldi, Kapitän der Göttinger Veilchen. Zwischen 10 und 11 Uhr steht er für Autogramme und Fotos zur Verfügung.