Neue Bachelor-Studiengänge starten im April

Text von: redaktion

Anfang April startet die PFH Private Hochschule Göttingen mit ihren neuen Fernstudiengängen Psychologie, Abschluss Bachelor of Science, sowie Wirtschaftspsychologie, Abschluss Bachelor of Arts.

Mit der Genehmigung durch das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur haben die beiden akkreditierten Bachelorstudiengänge nunmehr alle Qualitätssicherungsprozesse der drei Instanzen Akkreditierungsagentur ZEvA, Wissenschaftsrat sowie Ministerium erfolgreich durchlaufen.

Das Bewerbungsverfahren läuft ab sofort, Bewerbungsschluss ist der 15. März 2014. Interessenten finden die Bewerbungsunterlagen unter www.pfh.de direkt bei den Studiengängen.

Neben dem Semesterstart im April gibt es jährlich weitere Starttermine am 1. Januar, am 1. Juli sowie am 1. Oktober. Ein Auswahlverfahren regelt die Studienplatzvergabe. Ein Teil der Plätze wird über die Note der Hochschulzugangsberechtigung zugeteilt, der andere nach dem Ergebnis eines Auswahltests. Zusätzlich gibt es eine Härtefallregelung.

Für das Jahr 2014 stehen zunächst 330 Studienplätze zur Verfügung, eine weitere Kapazitätserhöhung durch die Hochschule ist geplant. Die ebenfalls bereits akkreditierten Masterstudiengänge Psychologie, Wirtschaftspsychologie sowie Angewandte Psychologie für die Wirtschaft beginnen aufgrund des vom Wissenschaftsrat angeregten stufenweisen Starts zu einem späteren Termin. Die PFH erwartet die Genehmigung hierfür noch im Jahr 2014.