Neubesetzung bei MEKOM

Text von: redaktion

Der Vorsitzende des MEKOM Regionalmanagements Osterode am Harz e.V., Rainer Beyer, hat bekannt gegeben, dass Daniela Hartmann seit dem 1. Juli 2011 als Nachfolgerin von Bettina Stöber die Arbeiten des Vorstands unterstützt.

Die gelernte Verlagskauffrau hat im Anschluss an ihre praktische Ausbildung ein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Recht/Arbeitsrecht/Personal und Führung an der Universität Lüneburg mit Erfolg absolviert.

Praktische Erfahrungen hat sie als Leiterin des Personalwesens bei einem mittelständischen Industrieunternehmen sowie als Personalreferentin gesammelt.

Gemeinsam mit Daniela Hartmann wird der Vorstand die vielfältigen Aktivitäten von MEKOM, insbesondere auch im Bereich der Bildung und des Regionalen Übergangsmanagements (RÜM), fortführen bzw. ausbauen.

Der Vorstand bedankt sich herzlich bei Vorgängerin Bettina Stöber für die geleistete Arbeit.