‚Neubau‘ der Volksheimstätte

© P.O.S KRESIN DESIGN GmbH
Text von: redaktion

Die Volksheimstätte in Göttingen hat ihre internen 'Baumaßnahmen' abgeschlossen. Nun ist der 'Neubau' ihres Corporate Designs quasi bezugsfertig, mit allem Drum und Dran.

Nun ist der ‚Neubau‘ ihres Corporate Designs quasi bezugsfertig, mit allem Drum und Dran.

Im Zuge des Wechsels in der Unternehmensleitungder Volksheimstättewar auch eine neue Ausrichtung im Erscheinungsbild angesagt.

Im Juni hatte P.O.S KRESIN DESIGN GmbH dann bei der Mitgliederversammlung das neue Logo vorgestellt und den Erfolg als persönliches ‚Richtfest‘ für dieses Projekt gefeiert.

Jetzt liegen die intensiven ‚Bauarbeiten‘ hinter dem Unternehmen und sie betrachten stolz das gelungene Werk: Das neue Corporate Design der Volksheimstätte ist luftig, farbenfroh, stabil und klar.