Netzwerken statt nur plaudern

Text von: redaktion

Wie man Small Talk für professionelles Beziehungsmanagement nutzen kann, erfahren die Teilnehmer des Seminars “Vom Small Talk zum Networking“, welches die Management & Technologie Akademie (mtec-akademie) am 31. Mai in Göttingen anbietet.

Richtig angewandt ist ein zielgerichteter Small Talk kein nutzloses Geplauder, sondern ein effektives Networking-Instrument.

Die Grundlagen für ein solch erfolgreiches Beziehungsmanagement vermittelt Birgit Wedhorn, Expertin für Business-Etikette, sowohl in der Theorie, als auch mit Rollenspielen und in Gruppenarbeiten.

Sie erläutert Methoden und Organisation des Netzwerkaufbaus, gibt aber auch ganz praktische Hinweise für Einstieg, Themenfindung, Fragetechniken und Tabus im Small Talk.

Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie sie neu entstandene Kontakte langfristig pflegen und ihr Netzwerk für den beruflichen Erfolg nutzen können.

Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte, Nachwuchskräfte und Mitarbeiter, die lernen wollen, die erste Scheu des Ansprechens zu überwinden, gut zu „small talken“ und ein professionelles Beziehungsmanagement aufzubauen und richtig zu nutzen.

Von den im Seminar vermittelten Techniken profitieren zurückhaltende Menschen ebenso wie selbstbewusste Zeitgenossen.

Das Seminar findet am Dienstag, dem 31. Mai, von 9 Uhr bis 17 Uhr in den Räumen der PFH in Göttingen, Weender Landstraße 3-7, statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 310 Euro zzgl. USt. Mitglieder des CFK-Valley Stade e.V. erhalten 10 Prozent Ermäßigung

Detaillierte Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Interessierte auf der Webseite der mtec-Akademie (Link Management Seminare – Persönlichkeit & Kommunikation) oder telefonisch unter 0551 82000-142.