Netzwerk Druck

© MEKOM
Text von: redaktion

Die Auszubildenden des MEKOM-Netzwerkes Druck besuchten am 7. Februar 2013 die Sun Chemical Lasfelde GmbH/Sun Chemical Osterode Druckfarben GmbH im Rahmen des Auszubildenden-Austausches.

Die Auszubildenden in den Ausbildungsberufen Mechatroniker, Elektroniker für Betriebstechnik und Produktionsfachkraft Chemie führten ihre Azubi-Kollegen der Netzwerkpartner Jungfer Druckerei und Verlag GmbH, KODAK sowie Kohlmann Medienkontor GmbH in die ‚Geheimnisse‘ der Farbherstellung ein.

Sun Chemical Osterode Druckfarben GmbH ist die zentrale Heatset-Produktionsstätte der Sun Chemical Gruppe und stellt ausschließlich Heatset-Druckfarben und Zwischenprodukte nach patentierten Verfahren her.

Großansätze mit einem neuartigen, produktionsintegrierten Qualitätssicherungsverfahren garantieren eine gleichmäßige Qualität der Farben und erfüllen alle Anforderungen.

Von Osterode aus werden die Druckfarben in den gesamten europäischen Markt exportiert.

Auch hier war wieder einmal ganz deutlich das große Interesse spürbar den Blick über den Tellerrand zu wagen. Alle Teilnehmer profitierten in mehrfacher Form von diesen Veranstaltungen.

Das Präsentieren vor einer Gruppe sowie das verständliche Erklären von fachspezifischen Vorgängen konnte professionell umgesetzt werden.