Natürliche Pflege für Young- und Oldtimer

©Tapir Wagenpflege
Text von:

Die Tapir Wachswaren GmbH bietet seit 2015 Pflegeprodukte für Young- und Oldtimer. Sämtliche Produkte bestehen aus hochwertigen natürlichen Rohstoffen – dies macht sie einmalig auf dem Markt. Erstmalig stellt das Unternehmen seine zeitgemäßen Produkte auch auf der Bremen Classic Motorshow vor. Bei der Messeaktion „Gepflegt unterwegs“ erhält der Kunde neben einem Pflegeset auch ein maßgeschneidertes Oldtimerhemd, das genau zur Epoche seines Fahrzeugs passt.

Mit den Produkten der Tapir Wagenpflege werden fast alle Materialien an Fahrzeugen und Motorrädern aufgefrischt, gepflegt und zum Glänzen gebracht: der Lack der Karosserie, Kunststoffe an Armaturen, Stoßstangen oder Verkleidungen, Polsterstoffe der Sitze, das Holz eines Lenkrades oder das Leder strapazierter Sitze. „Das Konzept unseres Sortiments ist es, dass Besitzer von Young- und Oldtimern bei uns sämtliche Pflegeprodukte in gleich hoher Qualität aus einer Hand erhalten“, so Tapir-Gründer und Inhaber Bodo Rengshausen-Fischbach. Beheimatet ist die Manufaktur der Tapir-Wagenpflege in Dassel-Amelsen im südlichen Niedersachsen am Rand des Sollings. Das Unternehmen hat bereits mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Rezeptentwicklung natürlicher Pflegemittel.

Bei den Produkten der Tapir Wagenpflege kommen ausschließlich natürliche wertvolle Wachse, Harze, Fette, Öle und Lösemittel zum Einsatz. Sie sind allesamt deklariert. „Die verwendeten hochwertigen und natürlichen Rohstoffe stammen aus vier Kontinenten und bilden die Grundlage unserer weltweit einzigartigen Rezepturen“, so Geschäftsführer Bodo Rengshausen-Fischbach.

Tapir Wagenpflege hat sich für die Premiere auf der Bremen Classic Motorshow etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unter dem Slogan „Gepflegt unterwegs“ bietet der Pflegeprodukt-Hersteller ein Messeangebot aus einem Pflegeset und einem maßgeschneiderten Oldtimerhemd zum Sonderpreis von 195 Euro anstatt 240 Euro UVP. „Für das Oldtimerhemd wird an unserem Stand ein Schneider der Hemdenmanufaktur Venvidici vor Ort sein“, so Bodo Rengshausen-Fischbach. „Er nimmt Maß für ganz individuelle Hemden in höchster Qualität, die zum Fahrer wie auch zur Epoche seines Fahrzeugs passen.“

Bremen Classic Motorshow, 5. bis 7. Februar
Tapir Wagenpflege, Halle 4, Stand B40
Ansprechpartner: Bodo Rengshausen-Fischbach Tel 0151-55519654

Weitere Infos unter: www.wagenpflege.de