Näder unter den reichsten Deutschen

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Der Otto-Bock-Chef Hans Georg Näder gehört zu den 500 reichsten Deutschen. Mit einem Vermögen von 800 Millionen Euro belegt Näder Platz 111.

Das geht aus einem Bericht in der aktuellen Ausgabe des Hamburger Manager Magazins hervor. Näder teilt sich den Platz unter anderem mit Götz Werner von der Drogeriekette dm.

Die Familie Graf von Hardenberg folgt mit 300 Millionen auf Platz 333. Die Hardenbergs sind damit ebenso reich wie Frank und Ulrich Stiebel von der Firma Stiebel-Eltron aus Holzminden. Die Sartorius-Erben liegen mt einem geschätzen Vermögen von 250 Millionen auf Platz 401.

Der ärmste Reiche der Manager-Magazin-Liste ist Holger Strait von Niederegger in Lübeck mit 190 Millionen.

Die reichsten Deutschen sind die Familienangehörigen von Karl Albrecht, Aldi Süd mit 17,1 Milliarden Euro. Und das, obwohl Aldi seit zehn Jahren Marktanteile verliert.