Mut zum Psychodrama

© iskopress Verlag
Text von: redaktion

“'Mut zum Psychodrama' ist ein wichtiges, lebendig geschriebenes und außerordentlich hilfreiches Buch. Es macht einige sehr komplizierte Züge des menschlichen Wesens verständlicher und damit leichter veränderbar. Der Leser findet eine Fülle von Anregungen und praktischen Vorschlägen für den Umgang mit alten und neuen Problemen, eingebettet in eine bodenständige Philosophie und angereichert mit einem guten Schuss Humor.“ (Virginia Satir im Vorwort)

Eva Leveton ist heute als Familientherapeutin am Family Therapy Center, San Francisco, tätig. Vor ihrer klinischen Ausbildung und parallel zu ihrem Psychologiestudium arbeitete sie als Schauspielerin und gab Schauspielunterricht. Dieser Hintergrund erklärt ihren vitalen Zugang zum Psychodrama.
Diese Neuauflage enthält wichtige Modifikationen und Ergänzungen durch die Autorin. Ganz neu ist das Kapitel „Trance und Psychodrama“.

„Mut zum Psychodrama“ von Eva Leveton ist im iskopress Verlag erschienen und für 24,80 Euro im Handel erhältlich.