Music for your Soul

© privat
Text von: redaktion

Der Chor CrossSing lädt ein zu einem Gospelwochenende der ganz besonderen Art: Ein Workshop mit abschließendem Konzert am 13. und 14. Februar 2010. Mitmachen können alle interessierten Sängerinnen und Sänger, mit und ohne Vorkenntnisse.

Zum Auftakt des Gospel-Workshops gibt das Ensemble, „Sister T. Trio“ am Freitag, den 12. Februar 2010, um 20 Uhr ein Konzert. Tine Hamburger wird dabei begleitet von Joachim Dierks (Piano u. Arrangement) und Gunnar Hoppe (Rhythmus u. Percussion).

Ihre Spezialität liegt in der Interpretation alter bekannter Spirituals, welche neu und außergewöhnlich präsentiert werden. Der Eintritt für das Konzert beträgt 8 Euro (ermäßigt 6 Euro) an der Abendkasse.

Die drei Musiker veranstalten nicht nur das Konzert, sondern sind zugleich die Dozenten des nachfolgenden Workshops. Hier wird der „Groove“ des Gospels erarbeitet sowie gospeltypische Intonationen und Stimmbildung geübt.

Dazu gehören Phrasierung und Aussprache der Songs, welche mehrstimmig bis hin zur Bühnenpräsenz gelernt werden.

Tine Hamburger ist bundesweit für ihre vielfältigen Projekte bekannt. Die Chorleiterin und Solistin der Gospelkirche Hannover interpretiert Gospels und Spirituals sowohl im Blues-, als auch im Soulgewand.

Der Workshop findet am Samstag, den 13. Februar, sowie am Sonntag, den 14. Februar, jeweils von 10 bis 18 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro, darin sind Notenmaterial und Konzerteintritt enthalten.

Zum Abschluss findet um 18 Uhr ein Gospelgottesdienst statt, bei welchem alle Workshop Teilnehmer die neu erlernten Lieder vortragen werden.

Alle Veranstaltungen des Wochenendes finden in der Kreuzkirche, Immanuel-Kant-Str. 46, in Göttingen statt.

Interessierte erhalten nähere Informationen über Gabi Lubich, Telefon 0551 705304 oder per E-Mail.