MIT-Lunch am 20. Juli

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Das nächste „MIT-Lunch“ der Göttinger Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung am kommenden Donnerstag widmet sich dem Thema „Was leistet die GWG für den Mittelstand?“.

Dem Thema „Was leistet die GWG für den Mittelstand?“ widmet sich das nächste „MIT-Lunch“ der Göttinger Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung, das am kommenden Donnerstag, den 20. Juli 2006, stattfindet. Der Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH (GWG), Klaus Hoffmann, wird von 12.00 bis 14.00 Uhr im Rathskeller mit einem Impulsreferat Anstoß für angeregte Diskussionen geben.

Die MIT Göttingen lädt Mitglieder und interessierte Mittelständler regelmäßig zum „MIT-Lunch“ ein, einer Veranstaltung, die jeden 3. Donnerstag im Monat von 12.00 bis 14.00 Uhr im Rathskeller Göttingen stattfindet. Das „MIT-Lunch“ bietet die Möglichkeit zum zwanglosen Informationsaustausch und eine Netzwerkplattform für kleine und mittlere Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und freien Berufen.