Mit Energie in die Zukunft

© MEKOM Regionalmanagement Osterode am Harz e.V.
Text von: redaktion

Mit Energie in die Zukunft – das war für alle Redner des 13. Unternehmertages des MEKOM Regionalmanagements ein zentrales Thema, wenn auch mit unterschiedlichen Ansätzen.

Für Rainer Beyer, Vorstandsvorsitzender des MEKOM Regionalmanagements Osterode am Harz e.V., und Klaus Becker, Bürgermeister der Stadt Osterode, standen vor allem die Landkreisfusion und die damit verbundenen Neustrukturierungen in ihren Grußworten im Mittelpunkt. Für einen konsequenten Einsatz des Klimaschutzes auch für mehr Wirtschaftlichkeit in den Unternehmen plädierte hingegen Gastredner Franz Alt.

In der sehr gut besuchten Stadthalle trafen sich auch in diesem Jahr Vertreter aus Politik und Wirtschaft aus dem Landkreis Osterode am Harz und der Region Südniedersachsen für einen intensiven Austausch. Dabei stand die bevorstehende Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode am Harz und den damit verbundenen Chancen für die Zukunft im Mittelpunkt. „Die Fusion ist eine Chance, der Wirtschaftsregion Südniedersachsen noch mehr Strahlkraft zu verleihen“, so Rainer Beyer in seinem Grußwort. „Wichtig ist, dass wir gemeinsam die Energien bündeln und die Zukunft positiv gestalten.“ Auch Klaus Becker betonte in erster Linie die Chancen der Fusion. „Die Stadt und der Landkreis Osterode werden im neuen Großkreis einen industriellen Schwerpunkt setzen. Hier sind die innovativen und international tätigen Unternehmen ansässig.“

Für rege Gespräche und kontroverse Diskussionen im Nachgang der Veranstaltung sorgte auch Visionär und Querdenker Franz Alt. Enthusiastisch, kritisch und provokativ betrachtete er in seinem Gastvortrag die Themen Energiewende, Erneuerbare Energien und Energieeinsparung. Vor allem bei letzterem wurde schnell deutlich, wieso der konsequente Einsatz für den Klimaschutz durchaus auch aktuelle Wirtschaftsprobleme lösen und Unternehmenserfolge nachhaltig beeinflussen kann. Während einer Signierstunde nutzen viele Gäste auch die Möglichkeit zu einem kurzen Gespräch mit Franz Alt, der heute weltweit Konzerne und Regierungen in Energiefragen berät.

Als unabhängiges branchenübergreifendes Netzwerk im Landkreis Osterode und im Harz bringt das MEKOM Regionalmanagement aktiv Menschen aus Wirtschaft, Wissenschaft und der Politik zusammen. Durch Austausch, Wissenstransfer und gemeinsames Handeln wird der wirtschaftliche Erfolg der Region gestärkt. Der Unternehmertag ist überregional eine bedeutende Netzwerk- Veranstaltung des Vereins. Weitere Informationen unter www.mekom-regionalmanagement.de.

Eine Fotostrecke zum Unternehmertag gibt es hier.