Measurement Valley feiert 10-jähriges Jubiläum

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens lädt der Wirtschaftsverband Measurement Valley alle 36 Mitgliedsfirmen samt Mitarbeitern und deren Familien am 23. August von 10 bis 18 Uhr ins Groner Freibad ein.

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens soll ein soziales Signal gesetzt werden: am 23. August wird es ausschließlich um das private Wohl aller MV-Mitarbeiter und deren Familien gehen. „Wer zusammen arbeitet, kann auch zusammen feiern”, so das Motto des freiwilligen Organisators des Familientages und dikon Elektronik-Geschäftsführers Georg Fricke. Die Göttinger Sport und Freizeit GmbH &Co KG. hat exklusiv zu diesem Anlass das Naturerlebnisbad Grone zusammen mit Spielgeräten und Kanus zur Verfügung stellt. Grund für diese Ausnahme sei laut Prokurist Alexander Hirt, den Bekanntheitsgrad dieser außergewöhnlichen Einrichtung weiter zu steigern und dies im Einvernehmen mit der lokalen Wirtschaft darzustellen. „Viele Göttinger Bürger kennen unser neues Produkt ‘Schwimmen ohne Chlor’ noch nicht, weil sie das alte Freibad noch im Bewusstsein haben. Das Naturerlebnisbad hat nur sehr wenig mit dem alten Freibadkonzept zu tun. Ich verspreche Ihnen ein ganz neues Erlebnis der Freizeit und des Badens.“

Alle Firmen haben ihren Beitrag zum Stattfinden und Gelingen des Festes geleistet, sowohl in finanzieller als auch in organisatorischer Hinsicht. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt sponsort einen Segelflug als Hauptgewinn eines Luftballonwettbewerbs. Geplant sind weiterhin ein Beachsoccer- und ein Beachvolleyball-Turnier, Spiel ohne Grenzen, Musik, Tanzvorführungen u.v.m. Auch für Speisen und Getränke wird gesorgt.

Foto: Vertreter der MV-Mitgliedsfirmen präsentieren typische Produkte aus ihren Unternehmen